Bibliothek und Esszimmer mit renoviertem Sternparkett
Betonung der Enfilade

Das lineare Lichtsystem an der Fensterwand ergänzt das Tageslicht.
Lichtstimmung am Abend
Detail Lichtsystem
Fließender Übergang vom Eingangsbereich...
...mit Durchblick zur Wohnküche

Die Wohnküche mit dem neuen Balkon erhält durch die Fenstertüren viel Licht.

Das Badezimmer bietet zusätzlichen Stauraum.

Wohnungsumbau E.
Wien 6

Eine frühgründerzeitliche Altbauwohnung sollte generalsaniert und im Grundriss strukturell verbessert werden. Nebst Zusammenlegung zweier Räume zu einer Wohnküche, wurde dieser, an der sonnigen, in einen Park orientierten Hofseite ein kleiner Balkon vorgelagert.

Die Qualitäten des Bestandes wurden hervorgehoben, indem das Sternparkett der Wohnräume renoviert und die hohen, jedoch, weil zu einer engen Gasse gelegenen, eher dunklen Räume der Beletage durch ein neues lineares Lichtsystem aufgehellt wurden.
Gestalterisch wichtig dabei war das stilmäßige Zusammenspiel aus Alt und Neu, sodass die aufgewertete historische Bausubstanz den dezenten adäquaten Rahmen für das Mobiliar und die modernen Kunstwerke der Bewohnerin bietet.

Entwurfsplanung, Baudurchführung: Judith Eiblmayr
Mitarbeit: DI Karin Urban
Umsetzung: Möbelbau Elfrieda Krumböck-Thaller, Weiz, Baumeister Prameshuber & Partner, Wien
Fotos: © Pez Hejduk
Planungs- und Bauzeit: September 2009 – Juni 2010


Vorschaubilder