Foto: Katharina Erich

 

Biografie

Judith Eiblmayr

Geboren in Wien

Ausbildung

Architekturstudium an der Technischen Universität Wien
Universität von Venedig, Italien und
University of Michigan, Ann Arbor, USA
Diplom 1991
Architektin, Architekturkritikerin und freie Kuratorin
Dissertationsstudium 2007–2010

Tätigkeitsschwerpunkte

Seit 1991 Atelier für Architektur in Theorie und Praxis
1997–2003 Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Architektur - ÖGFA
2001–2003 Vorstandsvorsitzende der ÖGFA
2001–2003 Lehrauftrag an der TU-Graz, Institut für Raumgestaltung, Vorlesung und Übung
2004–2006 Mitarbeit bei BWM Architekten
Seit Mai 2006 Bürogemeinschaft mit Architektin Irmgard Frank

2015–2016 Fulbright Gastprofessur an der Universität Minnesota
Thema: "Comparative Urban Planning in Central Europe and in the United States. The Transfer of Cultural Knowledge through Different Urban Structures." Basierend auf den Forschungen für das Buch: "Lernen vom Raster – Strasshof an der Nordbahn und seine verborgenen Pläne", Hg. Judith Eiblmayr, Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien 2013

Kontaktadresse

Arch. DI Dr. techn. Judith Eiblmayr
Herrengasse 6–8/6/1/2
1010 Wien, Austria
T (+43-1) 535 12 76
F (+43-1) 532 54 39
office@eiblmayr.at

Impressum

© Copyright 2006
Judith Eiblmayr

Staatlich befugte und beeidete Ziviltechnikerin
UID: ATU57091408
Aufsichtsbehörde gemäß ECG:
Magistratisches Bezirksamt für den 1. Bezirk

Konzept, Gestaltung und Realisierung
Bohatsch Visual Communication, Walter Bohatsch
modulor – Informationsarchitektur und Design für digitale Medien, Andreas Niederer